Wieder Daheim...

Ich melde mich wieder zurück. Es war ein schöner Kurzurlaub. Diesmal verlief die Hin-, und Rückfahrt mit dem Zug ohne Probleme. 

Mir reichen oft ein paar Tage Ortswechsel, um mich wie im Urlaub zu fühlen und Leipzig ist einfach eine coole Stadt.

Da meine Schwester Simone auch 2 Kinder hat (fast im gleichen Alter wie meine)würde ich lügen, wenn ich sage das es ein Entspannungsurlaub war. Aber wir haben viel erlebt und die Kinder hatten einen Riesenspaß. 

Außerdem habe ich Zeit gefunden mir das Vegele mit Simone anzuschauen und möchte euch davon berichten.

Das Vegele ist sehr gemütlich und verbreitet eine entspannte Atmosphäre. Es ist klein aber fein!!

Meine Schwester und ich haben uns gesagt das wir ALLES von der Speisekarte probieren möchten. -Wenn schon denn schon- 

 

Das Tolle ist, dass man sogar vorbestellen kann. Da Simone und ich noch Stillkinder haben, war dies für uns außerordentlich praktisch. So konnten wir die Speisen abholen und schnell wieder nach Hause düsen.

Die 2 Smoothies haben es allerdings nicht bis nach Hause geschafft. 

 

Die Gerichte waren sooooooo lecker.

Es gab Kohlrabiravioli mit Tomatenfüllung, Blumekohlcousous mit Erdnusssoße und Falafelbällchen ( hat es leider nur noch halb nach hause geschafft und sah als halbe Portion nicht mehr fotogen aus ; ), Aprikosensalat und als Nachtisch 1 Stück Mangocremekuchen und ein Schokoladenmuffin mit Erdnussfüllung.

 

Also, ich bin ja eine überzeugte Vollwertlerin, aber die Ausflüge in die Rohkostszene begeistern mich immer wieder.

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Andrea (Samstag, 30 Juli 2016 14:50)

    Was wär ich gern dabei gewesen!! Bei meinem nächsten Schwesternbesuch bei Simone werd ich auch ins Vegele...

  • #2

    Cristen Vandermark (Freitag, 03 Februar 2017 01:16)


    Excellent post. I used to be checking continuously this weblog and I am inspired! Very helpful info specifically the remaining section :) I care for such information much. I used to be looking for this certain info for a long time. Thanks and best of luck.

  • #3

    Reynalda Billiot (Samstag, 04 Februar 2017 02:11)


    hi!,I love your writing so so much! proportion we be in contact extra approximately your article on AOL? I need a specialist on this area to unravel my problem. May be that is you! Looking ahead to peer you.

  • #4

    Lindsey Napoli (Samstag, 04 Februar 2017 12:21)


    This excellent website really has all of the information I needed concerning this subject and didn't know who to ask.

  • #5

    Portia Dahlgren (Sonntag, 05 Februar 2017 11:21)


    Thank you for any other informative blog. Where else could I get that type of information written in such an ideal way? I've a challenge that I am just now running on, and I've been at the look out for such info.

  • #6

    Vincenzo Pellegrino (Sonntag, 05 Februar 2017 22:28)


    Hi there, after reading this remarkable piece of writing i am too glad to share my knowledge here with colleagues.

  • #7

    Teofila Needleman (Dienstag, 07 Februar 2017 07:55)


    Hello, i feel that i noticed you visited my site so i got here to return the choose?.I'm trying to in finding issues to enhance my web site!I guess its adequate to use some of your ideas!!

  • #8

    Yuki Heins (Donnerstag, 09 Februar 2017 08:30)


    Good day! Would you mind if I share your blog with my twitter group? There's a lot of folks that I think would really enjoy your content. Please let me know. Thanks

Herzlich Willkommen!

Ich bin Julia, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB) und liebe leckeres, gesundes Essen.

 

Hier findest du leckere Rezepte der vitalstoffreichen Vollwertkost und Rohköstlichkeiten!

 

Viel Spaß!