Rote Linsen-Puffer

Einfach Köstlich,Köstlich,Köstlich!!!! 

Mehr fällt mir dazu wirklich nicht ein. Das Rezept ist aus dem Buch "Genuss ohne Reue" von Inge Hammerschmidt.

 

Rezept:

250g  rote Linsen in 

500ml Wasser geben und

2 TL Gemüsebrühpulver dazugeben

auf niedriger Stufe mit geschlossenem Deckel 10-15 Min. köcheln lassen.

Folgende Zutaten in eine Schüssel geben:

1 TL Fünfgewürz

1 TL Paprikapulver

60 g Haferflocken

200 g geriebene Möhren

2 gewürfelte Zwieblen

2 EL Petersilie-fein gehackt

4 EL Semmelbrösel und 4 EL Grünkernmehl

100 g Schmand

Kräutersalz,Pfeffer

 

Die Linsen dazugeben und alles vermischen.

Aus dem Teig Bratlonge formen und in Olivenöl anbraten. Die Bratlinge erst wenden, wenn die Unterseite gebräunt und knusprig ist, sonst fallen sie auseinander.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Herzlich Willkommen!

Ich bin Julia, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB) und liebe leckeres, gesundes Essen.

 

Hier findest du leckere Rezepte der vitalstoffreichen Vollwertkost und Rohköstlichkeiten!

 

Viel Spaß!