Marinade für Ofengemüse und Kartoffelspalten

Ofengemüse und Kartoffelspalten...soooo lecker und schnell zubereitet. Die Marinade bekommt durch die Zutat, geräuchertes Paprikapulver, einen Barbecuetouch. Und so gehts:

 

Die Marinade reicht für das marinieren von ca. 300-400 g Gemüse/Kartoffeln Mix.

 

 Kartoffeln (in Spalten schneiden) und Gemüse z.b. Zucchini, Paprika, Zwiebeln, Rote Bete...schnippelst du in mundgerechte Stücke. 

 

Für die Marinade:

5 EL Olivenöl

2-3 EL Vollkornsemmelbrösel

1 TL Zwiebelpulver

1 TL Knobipulver

1 TL Paprikapulver

1 TL geräuchertes Paprikapulver

1 TL Salz

 

Die Zutaten werden in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrührt. Dann gibst du die Kartoffeln und das Gemüse in die Schüssel das und vermischt alles mit einem Löffel.

 

Gib nun alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech und lass bei das Gemüse bei Ober/Unterhitze 200 Grad ca. 25-30 Min. im Ofen. Schau immer mal wieder in den Ofen,wenn du merkst dass das Gemüse und die Kartoffeln noch nicht gar sind, lässt du sie noch etwas länger im Ofen. Die Garzeit hängt davon ab, wie dünn du das Gemüse und die Kartoffelspalten schneidest.

 

Lass es dir schmecken!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Herzlich Willkommen!

Ich bin Julia, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB) und liebe leckeres, gesundes Essen.

 

Hier findest du leckere Rezepte der vitalstoffreichen Vollwertkost und Rohköstlichkeiten!

 

Viel Spaß!