vegane Leberwurst!

Hallo Ihr Lieben,

hier ein Rezept für einen leckeren Aufstrich!

125 g Kidenybohnen in eine Schüssel mit Wasser geben, so dass die Bohnen alle mit Wasser bedeckt sind. Umnächsten Tag das Wasser abschütten und die Bohnen in einem Topf mit frischen Wasser ca. 70 Min. kochen. Anschließend das Wasser abgiessen.

125 g Räuchertofu-klein schneiden und mit , 1/2 Zwiebel und 1/2 Apfel in einer Pfanne mit Öl anbraten.

Die Bohnen, Apfel, Zwiebel und Tofu in einen Mixer geben und weitere Zutaten hinzufügen:

1/2 El Majoran, etwas Thymian, 1 EL Sojasoße,1/2 EL Honig, etwas Knobipilver, Puffer und etwas Salz.

 

Nun alles pürieren und fertig ist die vegane Leberwurst. Die entstandene Masse kann auch warm gegessen werden. 

Ansonsten alles abkühlen lassen und in Gläser füllen. Im Kühlschrank stellen. Ca 1 Woche haltbar.

 

Das Rezept habe ich auf dem Blog Kraftfutter  von Pia gefunden . 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Herzlich Willkommen!

Ich bin Julia, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB) und liebe leckeres, gesundes Essen.

 

Hier findest du leckere Rezepte der vitalstoffreichen Vollwertkost und Rohköstlichkeiten!

 

Viel Spaß!