Frischkornmüsli

 

3 Esslöffel Getreide z.b. Weizen, Roggen oder Dinkel in einer Kaffeemühle oder Mixapparat grob schroten. Das geschrotete Getreide mit ungekochtem Wasser zu einem Brei rühren und 5- 12 Stunden stehen lassen. Die Wassermenge so berechnen, dass nach der Quellung kein Wasser weggeschüttet werden muss. Nach den 5-12 Stunden beliebiges Obst, Zitronensaft, je 1 Esslöffel Sahne und gemahlene Nüsse dazugeben.

 

Solange verfügbar, sollte immer ein frisch geriebener Apfel unter das Frischkornmüsli gegeben werden, da er das Müsli luftig und wohlschmeckend macht.

 

Guten Appetit!

Herzlich Willkommen!

Ich bin Julia, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB) und liebe leckeres, gesundes Essen.

 

Hier findest du leckere Rezepte der vitalstoffreichen Vollwertkost und Rohköstlichkeiten!

 

Viel Spaß!