Apfeltorte

 

Teig:

100 g Butter mit

125 g Akazienhonig cremig rühren

100 g Saure Sahne

150 g frisch gemahlener Weizen

etwas Vanille

1 TL Backpulver- dazugeben

Teig in eine gefettete Springform geben.

 

Belag:

500 g Äpfel- schälen,entkernen, achteln und auf den Teig legen

 

Guß:

30 g Butter zerlaufen lassen

50 g Akazienhonig

1 EßL Sahne

75 g Walnüsse

etwas Zimt

kurz erhitzen, abkühlen lassen und über die Äpfel gießen.


Bei 175 Grad ca. 40 Min. backen.

 

 

Schokokuchen

 

120 g Akazienhonig mit

40 g Öl verrühren

310 g Mineralwasser dazugeben und weiter rühren

90 g Einkorn und

90 g Buchweizen mahlen

70 g gemahlene Nüsse

3 TL Backpulver

1 TL Natron

etwas Vanille

 

Alles verrühren und Teig in eine gefettete Springform geben. Im vorgheizten Ofen bei 180 Grad 20 Min. backen und anschließend abkühlen lassen.

 

Sahnemasse:

100 g Sahne- setif schlagen

100 g Schmand

2 Eßl. Akazienhonig

1 TL Vanille

3 Eßl Kakao

alles verrühren und auf den ausgekühlten Kuchen geben.

 

 

Vollkornwaffeln

 

300 g Weizen- mahlen

200 g Sahne

220 ml Wasser

etwas Meersalz

100 g Akazienhonig

 

Alles verrühren und 1 Std. quellen lassen. Waffeln im Waffeleisen backen.

 

Dattelkekse

 

150 g Butter mit

150 g Akazienhonig schaumig schlagen

150 g gehackte Haselnüsse und

200 g zerkleinerte Datteln dazugeben

Saft und Schale 1 Zitrone

2 Eßl brauner Rum -ebenfalls dazugeben

3 Eier nach und nach unterrühren

175 g  gemahlenen Emmer und

175 g gemahlener Dinkel zum Schluss unterheben und 30 Min. stehen lassen.

 

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und mit 2 Teelöffeln kleine Teighäufchen auf das Blech setzen. Bei 200 Grad 20 -25 Min. backen

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen!

Ich bin Julia, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin (GGB) und liebe leckeres, gesundes Essen.

 

Hier findest du leckere Rezepte der vitalstoffreichen Vollwertkost und Rohköstlichkeiten!

 

Viel Spaß!